Banner_02

Don Bosco Sannerz: Projekt Nistkastenbau stößt auf Begeisterung

Veröffentlicht am: 13. März 2019

Sannerz - Wenn etwas mehr als dreimal veranstaltet wird, so ist es schon Tradition. Wenn eine Tradition dann für alle Beteiligten ein echter Gewinn ist und nachhaltig für die Umwelt etwas daraus entsteht, dann muss sie weiter geführt werden. Kerstin Eissing, Klassenlehrerin der 3b an der Bergwinkelgrundschule, und Rolf Weber, Werkstattleiter in Don Bosco Sannerz und aktives NABU-Mitglied, setzten sich zusammen und planten das Projekt „Nistkastenbau“. Auf Seiten der Schule unterstützte Damaris Will (Praktikantin) die Aktion, aus der Holzwerkstatt im Jugendhilfezentrum Don Bosco standen die Azubis Christian Reinhard, Teklit Ykalo, Robin Hyll, Michael Schneider und Jason Reuter den Kindern mit Rat, Tat und viel Geduld zur Seite.

Die Kinder der "Eisbärenklasse", so nennt sich die 3b, waren hoch motiviert. Sie wollten etwas für die bedrohte Natur tun und freuten sich auf die praktische Umsetzung. „Wir bauen Nistkästen für Singvögel und die stellt Ihr bei Euch zuhause in den Garten,“ erklärte Rolf Weber den Kindern. Weiterhin klärte Weber den aufmerksamen Mädchen und Jungen die Lebensweise in der Vogelwelt und welche Probleme die Vögel in unserer heutigen Zeit haben. „Wir wollen die Kinder für die Natur begeistern und  Interesse  wecken, damit die junge Generation wertschätzend mit ihrer Umwelt umgehen lernt,“ stellte Rolf Weber sein Anliegen vor und ergänzte: „Naturschutz ist vor allem Menschenschutz.“

Schnell wurde das Klassenzimmer zu einer Schreinerei umgebaut und die Bausätze für die Nistkästen an die kleinen Eisbären verteilt. Mit Unterstützung von Robin, Jason, Teklit,  Christian, Michael, die sich bereits im 2. und 3. Ausbildungsjahr als Fachpraktiker für Holzverarbeitung befinden, wurde geschraubt, gebohrt und gehämmert. Gerade bei der Führung des Akkuschraubers, aber auch mit geduldigen Erklärungen und kleinen Nachbesserungen, konnten die Jungs punkten. „Es ist wunderschön zu sehen, wie liebevoll die Jungs von Don Bosco mit meinen Schülern umgehen,“ freute sich Kerstin Eissing. Schon bald war der Bau beendet und die Schüler und Schülerinnen durften mit Farben und Pinsel ihre Kästen beliebig gestalten.

Begeisterte Kinder, stolze Auszubildende, zufriedene Lehrer und ein tolles, nachhaltiges Produkt für den Vogelschutz, besser geht es nicht. So kann Tradition ein ganz wertvolles gut sein, ganz im Sinne Don Boscos: „Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen.“

Regina Kriegsmann

Einrichtung der Salesianer Don Boscos
logo_SDB

Das Jugendhilfezentrum Don Bosco ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter:

www.donbosco.de

Unser neuestes Video

Sie haben eine Chance bekommen und sie genutzt: Sechs junge Geflüchtete stehen kurz vor ihren Abschlussprüfungen. Dank des Spendenprojekts "Sannerz integriert" machen sie seit 2016 eine Ausbildung zum Schreiner im Jugendhilfezentrum Don Bosco. Keiner von ihnen hat abgebrochen, alle haben durchgehalten. Ein echter Erfolg – genauso wie die große Unterstützung des Projekts, die es ermöglicht, die Ausbildung für vier weitere geflüchtete, junge Männer zu finanzieren.

Der heilige Johannes Bosco
Don Bosco Portrait

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Dabei hat Don Bosco, selbst aus einer ärmlichen Familie stammend, mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick.

Jetzt mehr lesen

ProAbschluss
ProAbschluss

Unsere Kurse zur Nachqualifizierung können für Beschäftigte aus Hessen unter bestimmten Voraussetzungen mit dem Qualifizierungsscheck des Landes Hessen gefördert werden. Infos und Voraussetzungen unter: www.proabschluss.de

Don Bosco Magazin
319 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle zwei Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen